Vernissage zur Gemeinschaftsausstellung in Riesa

Vernissage: Gemeinschaftsausstellung von Menschen mit und ohne Behinderungserfahrung

Unser langjähriger Partner  Senioren Selbsthilfe e. V. eröffnet eine Zweigstelle in Riesa. Zu diesem Anlass und zur Belebung der neuen Räumlichkeiten richtete die DENKMALSOZIAL eine kleine Ausstellung aus. Gezeigt wurden verschiedene leipziger Künstler*innen unterschiedlichen Alters mit und ohne Behinderungserfahrung.

Teilnehmende Künstler:

  • Künstler der Offenen Kunstwerkstatt (Lebenshilfe Leipzig e. V.)
  • Josephine Sarodnik
  • Magdalena Vallée
  • Milan Kubatta
  • und andere

Wo: Bahnhofstraße 23, 01587 Riesa > Karte

Vernissage: Freitag, 25.09.2020, ab 15:00 Uhr

Öffnungszeiten 25.9. – 31.11.20: Donnerstag und Freitag: 12:00 – 15:00 Uhr

Presse-Artikel der Sächsischen Zeitung > hier